Silja Walters Werk erleben

Lyrik, Prosabände, Festspiele, Oratorien und wichtige theologische Texte. Das Werk von Silja Walter inspiriert noch heute und ist durch Theater, Tanz, Lesung, Gespräch oder kirchliches Feiern mannigfaltig lebendig.

bis 24.11.2019

«Ich habe den Himmel gegessen»

Reise ins Innere – eine Musik- und Theaterproduktion zu Silja Walter

Externe Veranstaltung
bis 02.12.2019

Jan der Idiot

Schauspiel von Silja Walter aufgeführt durch das THEATER 58

Externe Veranstaltung
bis 10.04.2020

Der Engel

Schauspiel von Silja Walter aufgeführt durch das THEATER 58

Externe Veranstaltung
19.10. bis 02.12.2019

100 Jahre Silja Walter in St. Gallen erleben

Gottesdienste, Lesungen und Theateraufführungen

Externe Veranstaltungen
27.10.2019

Leben und Werk von Silja Walter in Wort und Musik

Ulrike Hartmann, Lesung
Helen Gräser, Flügel

Gemeinde Saal Unterengstringen

Externe Veranstaltung
27.10.2019, 17 Uhr

«Die Feuertaube»

Zyklus für Sopran und Orchester nach Gedichten von Silja Walter

Uraufführung
Kath. Kirche St.Mauritius Dornach

Externe Veranstaltung
bis 31.10.2019

Ausstellung im Kloster Mariastein

Silja Walter: Dichtung aus benediktinisch-klösterlichem Geiste

Externe Veranstaltung
3.11.2019, 17 Uhr

Elazar Benyoëtz,
Jerusalem

Lesung
GOTTIK
Ein Wort am Lippenhang

Kloster Fahr
8.-10.11.2019

Spirituelle Kulturtage

«Die Texte von Silja Walter müssen ‘geklaut’ werden.»

Schauspiele, Literarisch-musikalisches Matinée, Ausflug ins Kloster Fahr

Externe Veranstaltungen
17.11.2019, 10 Uhr

Radio-Gottesdienst

Römisch-katholischer Gottesdienst aus dem Benediktinerinnenkloster Fahr

Kloster Fahr
23.11.2019

Zuunterst … sprudelt der Himmel

Kurs: Schreiben und Bewegen

Externe Veranstaltung
26.11.2019, 17.30 / 18.15 Uhr

Vesper und Literarische Lesung

mit Lyrik von Silja Walter
Kathedrale | Hofkeller | St. Gallen

Externe Veranstaltung
30.11.2019

Poesie und Musik

in der St. Josefskapelle Grenchen

 




Externe Veranstaltung

14./15.12.2019

«Dein Leben will singen»

Gesang und Gebet | Eine Reihe mit Gesängen von Silja Walter und weiteren Autoren (Text) und Barbara Kolberg (Musik)



Kloster Fahr