«Über Silja Walter im Gespräch mit …»

24.10.2021 //  Kloster Fahr

Die Gesprächsreihe «Über Silja Walter im Gespräch mit …» findet  in der Klosterkirche statt. Zwei Persönlichkeiten mit besonderem Bezug zu Silja Walter werden jeweils als Gäste zu einem moderierten Gespräch eingeladen.

Sonntag, 24. Oktober 2021 | 11 Uhr
Freddy Allemann und Beatrice Ledergerber

Die Performances und Publikationen führten Freddy Allemann in den letzten Jahren immer wieder hin zu literarischen Bearbeitungen seiner familiären Wurzeln, so in öffentlichen Produktionen im Kammmuseum in Mümliswil oder in der ehemaligen Kammfabrik seines Ururgrossvaters Felix Walter in Selzach, ebenso bei weiteren literarischen Veranstaltungen. Erst in den letzten Lebensjahren von Silja Walter entstand ein intensiver brieflicher wie persönlicher Gedankenaustausch.

Aufgewachsen und kulturell erwacht ist Beatrice Ledergerber als Teil der Geschichte und mit der Schatztruhe voller Geschichten der weit verzweigten Walter-Verwandtschaft. Sprache und Geschichten sind ihr immer noch – privat wie beruflich – eine Quelle der Inspiration und Lebenslust. Als Gründerin von „navigationx“ berät sie Behörden und Betriebe, die Umbrüche als Chance für produktives Zusammenwirken und für menschenfreundliche Innovation nutzen wollen.

Moderation: Carmen Frei, Projektleiterin der Silja Walter-Festwoche 2019 und Journalistin carmenfrei.ch

Freddy Allemann
Beatrice Ledergerber

Informationen & Kontakt

Wann:  Sonntag, 24. Oktober 2021 | 11 Uhr
Um 9.30 Uhr sind Sie herzlich zur Eucharistiefeier eingeladen.
Anmeldung: ohne Anmeldung
Eintritt: frei, Kollekte
Ort: Klosterkirche Fahr
Covid-19: aktuelles Schutzkonzept
Kontakt Kloster Fahr | Telefon 043 455 10 40 (Mo-Do) | info@kloster-fahr.ch