«Über Silja Walter im Gespräch mit …»

13.06.2021 //  Kloster Fahr

Die Gesprächsreihe «Über Silja Walter im Gespräch mit …» findet in der Klosterkirche statt. Zwei Persönlichkeiten mit besonderem Bezug zu Silja Walter werden jeweils als Gäste zu einem moderierten Gespräch eingeladen. Wir freuen uns, demnächst willkommen zu heissen:

Sonntag, 13. Juni 2021 | 11 Uhr

Gäste:
Brigitta Luisa Merki (Choreografin)
Carl Rütti (Komponist)

Brigitta Luisa Merki verbindet als Choreografin Tanz, Musik, Literatur und bildende Kunst zu einem unverwechselbaren und eigenständigen Gesamtkunstwerk. Ihr letztes grossartiges Werk mit ihrem international besetzten Ensemble «Tanzcompagnie Flamencos en route» war «feu sacré» im Kloster Fahr. Inspiriert von Silja Walters Poesie entstand in unterschiedlichen Räumen und Gärten ein intim gestaltetes Tanzpoem.

Der Zuger Komponist Carl Rütti arbeitete jahrzehntelang immer wieder mit Silja Walter zusammen. Hautnah erlebte er so die lebendige, kreative Schaffensweise dieser begnadeten Dichterin und Mystikerin. Es entstanden unter anderem das Oratorium „Verena die Quelle“, der „Solothurner Kreuzweg“, das Mysterienspiel „Haus der neuen Schöpfung“ sowie die Zyklen „Tanz des Gehorsams“ und „Fries der Lauschenden“.

 Moderation: Carmen Frei, Projektleiterin der Silja Walter-Festwoche 2019 und Journalistin

Carl Rütti
Brigitta Luisa Merki

Informationen & Kontakt

Wann:  Sonntag, 13. Juni 2021, 11.00 Uhr
Um 9.30 Uhr sind Sie herzlich zur Eucharistiefeier eingeladen.
Anmeldung: ohne Anmeldung
Eintritt: frei, Kollekte
Ort: Klosterkirche Fahr
Covid-19: aktuelles Schutzkonzept
Wichtig: Bitte informieren Sie sich vor Anreise, ob der Anlass durchgeführt werden kann.
Kontakt Telefon 043 455 10 40 (Mo-Do) | info@kloster-fahr.ch | Priorat, 8109 Kloster Fahr

Kulinarisches

Verbinden Sie Ihren Besuch mit einem feinen Essen im klostereigenen Restaurant «Zu den Zwei Raben».
Eine Reservation ist empfehlenswert: Telefon 044 750 01 01 oder hier