«Poetische Kunstinstallation»

September 2022  //  Kloster Fahr

Poetische Kunstinstallation

Gedichte im Raum – Lesung – Musik


Über die Künstlerin:
Isabel Profe-Bracht ist Lyrikerin und sucht für die Veröffentlichung ihrer Texte neue Wege und Räume; passend für die Form ihrer Gedichte und als Alternative zu Papier und Buch.
In ihrer Erwerbsarbeit ist sie als Beraterin und Supervisorin für Lehrpersonen tätig. Sie arbeitet in Biel und lebt mit ihrer Familie in Bern.

Detailliertes Programm folgt demnächst

 

Informationen & Kontakt

Zeitraum: im September 2022, genaue Daten folgen
Wo: Kloster Fahr